Liebe Besucher, liebe Kunden,  liebe Freunde,

natürlich können wir auf diesen Seiten schreiben, was uns beliebt. Um jedoch authentisch und glaubwürdig zu sein, bedarf es eurer Meinungen zu unserer Arbeit.

Hier kann sich der interessierte Besucher Reaktionen unserer Kunden ansehen. Selbstverständlich ist hier auch Platz für Kritik. Nur durch Hinweise können auch wir weiter an uns arbeiten.

Wir hoffen, dass auch das neugierig auf unsere Arbeit macht und freuen uns auf eure Berichte.

free-butterfly-clipart-images-distressed-handwriting-overlay

 

This Post Has 17 Comments

  1. Alexandra Tabatabai Reply

    Claudia Schick am 12. 09.2017:
    Das Longierseminar am Wochenende mit Alexandra war einfach nur großartig! In ihrer Gegenwart fiel es mir leicht, nicht nur mit meinem Hund zu arbeiten, sondern auch mit und an mir selbst. So schnell ein Vertauensverhältnis zu schaffen, empfinde ich als große Gabe. Es gibt bei ihr kein Pauschalrezept, sie nimmt sich Zeit und erkennt die Einzigartigkeit jedes Teams. Wir nehmen jede Menge Lernerfahrung und Inspiration mit nach Hause
    – auch über die Longierabeit hinaus.
    Also: einfach mal ausprobieren – es lohnt sich!

  2. Alexandra Tabatabai Reply

    Iris Maier am 17.12.2017:
    Durch das Longieren mit Alex lernen wir sehr viel über die Kommunikation mit unseren Hunden.Es macht viel Spaß und Freude jeden Samstag mit Alex zuarbeiten.

  3. Alexandra Tabatabai Reply

    Beate Mark am 04.12.2017:
    Ich habe diesen Sommer bei Alexandra ein Webinar zum körpersprachlichen Longieren mitgemacht. Zuerst konnte ich mir nicht vorstellen, wie man dieses Thema per Webinar erlernen soll. Aber das Webinar ist so anschaulich gemacht und alles wird so toll erklärt. Es ist wirklich prima zu verstehen. In den Pausen zwischen den Webinartagen hat man genügend Zeit zum Üben und kann in der Gruppe Videos und Fragen einstellen. Alexandra geht auf jeden individuell ein. Ich war total überrascht, wie sensibel meine Hündin auf die kleinsten Zeichen und Bewegungen von mir reagiert hat. Dieses super gemachte Seminar hat die Beziehung zu meinem Hund um einiges bereichert. Sehr empfehlenswert!!

  4. Hildegund Hohl-Schmitz Reply

    Hallo Alexandra
    Jetzt komme auch ich endlich dazu mich bei Dir zu bedanken. Kennen und schätzen gelernt habe ich dich am BS in Vettweiss das statt fand bevor wir Ysaak abholten. Mit meiner Tochter haben wir am Seminar ohne Hund teilgenommen und konnten das Gelernte später Zuhause bei unserem damals gut 9 jährigen Hund umsetzen. Er reagierte direkt auf Deine einfühlsamen Korrekturen. Ysaak der Kleine hat ja schon einen ganz kurzen Einsatz am Seminar mit Bravour gezeigt. Als erstes Projekt konnte ich am Webinar bei Brigitte teilnehmen und erfuhr dort auch wertvolle Hinweise. Mit Dir nahm ich am Webinar zum “Körpersprachlichen Longieren” teil. Mit Humor und Können und Deinem mir schon bekannten Einfühlungsvermögen für Mensch und Hund führtest Du uns an 4 Abenden durch diese wunderbare Teamwork. Eine Möglichkeit zur sinnvollen Beschäftigung die Konzentration braucht und riesig Freude macht. Die Hilfsmittel konnte ich auf unserem Dorf in der Landi einkaufen. Wenn ich wieder mal dazu komme, das mit SunnY und Ysaak zu üben freuen sie sich schon bei der Vorbereitung. Hinterher sind die Beiden müde und zufrieden. Das kann ich vielen Hündelern empfehlen, in jedem Alter. Ja und Deine Tipps gestalten den Alltag auch besser. Wichtig ist der Blick Kontakt und die Körperhaltung. Wenn es irgendwie möglich ist möchte ich das Körpersprachliche Longier Seminar bei Dir auch noch machen. Ich bleibe auf dem Laufenden wo Du es dann durch führst.
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse Hildegund, SunnY & Ysaak

  5. Andi Lahouse Reply

    Liebe Alexandra, ich bedanke mich sehr herzlich für die Trainingseinheit heute mit unserem einjährigen Aussie Crumble und mir und dass Du Dir so viel Zeit für uns genommen hast! Vor 7 1/2 Monaten haben wir ein Basisseminar bei Dir besucht. Das folgte einem Webinar bei Brigitte. Lange klappte es sehr gut. Dann kam die Pubertät und es wurde schwieriger und da hätte ich gleich kommen sollen. Ich bin froh, dass es heute geklappt hat.
    Mir gefällt Deine ruhige, souveräne Art sehr. Du hast uns abgeholt, wo wir gestanden haben und mir aufgezeigt, wie ich Crumble besser begreiflich machen kann, was ich von ihm will. Innerhalb von kaum 10 Minuten lief die Leinenführung gut. Crumble war ganz bei mir, incl. Blickkontakt. Für mich wirklich Gänsehauteffekt.
    Du bist so authentisch. Das tut gut. Ich danke Dir für Deine Ehrlichkeit. Du hast mir aufgezeigt, dass Crumble mich als Führung akzeptiert, wenn ich meinen Job so mache, dass er die Verantwortung loslassen kann. Du hast unsere Antennen neu aufeinander ausgerichtet und mich in meine Mitte gerückt. Ich nehme viele gute Anregungen mit nach Hause und freue mich auf das, was vor uns liegt. Jetzt weiß ich, wir schaffen das. Ich danke Dir sehr!
    Also falls Du das liest und Du ein Problem mit Deinem Hund hast, mach unbedingt einen Termin aus. Hier wird Dir geholfen! ☀️

  6. Mayer Christoph Reply

    Liebe Alexandra Tabatabai!!
    Vielen vielen herzlichen Dank für das tolle Longierseminar in Großentaft!
    Wir haben so viel gelernt und sind immer noch ganz happy!!
    Behalte bitte Deine Art!! Du bist einfach einzigartig!
    Wir wünschen uns, dass noch viele weitere Rudelführer in den Genuss Deiner Arbeit mit den Hunden kommen dürfen.
    Viele liebe Grüße aus dem schönen Bayern!!
    Barbara und Christoph mit Lotte und Rosi

  7. Gabriela Sturm Reply

    Wir sind zurück vom Longierseminar in Eiterfeld.
    Zwei Tage mit tollen Menschen,einer super Trainerin und einem Spiegel an der Seite der mir mal wieder meine Baustellen aufgezeigt hat. Danke Alex für Deine Geduld und Dein ehrliches Feedback. Wir (ich) werde daran arbeiten das mein Spiegel beim nächsten Mal mir zu lächelt und sagt: Hey das macht Spaß.
    Lieben Dank auch an unsere Gastgeber in Gaby Volkenand, bei der wir uns immer wieder wie zu Hause fühlen.Bis zum mächsten Mal

  8. Kay Bechtold Reply

    So liebe Hundefreunde. Meine Frau wollte unbedingt so ein Longierseminar machen . Ich dachte ok fährst du mit und schaust mal zu, …”Longieren”.. is was für Frauen ! Da hatte ich aber die Rechnung ohne Alex gemacht. So wurde ich mit eingespannt und musste auch ran , war wohl nix mit dem Pausenclown spielen. :-). Ich war ganz der Meinung, das ist ja nur zur Frauenbeschäftigung, Ey Alter, weit gefehlt !…seit gestern habe ich das fehlende Puzzlestück meiner Komunikation mit den Hunden gefunden. Wie herrlich wenn Sachen die dich innerlich zur Weissglut gebracht haben, auf einmal enfach funktionieren . Oh Mann ich kann jedem nur raten auch mal ein Longierseminar zu machen. Hierbei erlernt man sein eigenes Körperliches agieren gegenüber dem Hund, zu überdenken und zu verändern. DANKE Alexandra fürs Augen öffnen . Danke auch an alle Teilnehmer ihr wart toll und es war schön auch wieder Hirschies persöhnlich kennen zulernen

  9. ‎‎‎‎‎‎Petra Herr Reply

    Nach einem Longierseminar war ich tatsächlich einer der Teilnehmer deines ersten Longierwebinars. Ich kann nur sagen alle Daumen hoch. Es war Klasse. Ich hat mir sehr viel gebracht und auch einige Dinge a d Seminar noch mal verdeutlicht. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis und das ich daran teilnehmen durfte. Ich kann es Interessenten nur wärmstens empfehlen. Und bleib bei deinen tollen Präsentationen. …..die sind genial. Weiter so!!!!!

  10. ‎‎‎‎‎Maria Fragmeier Reply

    Liebe Alexandra, obwohl wir nun seit dem Frühjahr fast wöchentlich in unserem Verein longieren habe ich trotzdem noch einiges dazu gelernt. Gerade das Körpersprachliche kommt da oft viel zu kurz. Ich danke Dir für das anschauliche Webinar und die guten Tipps.

  11. ‎‎‎‎Annette Neeß‎ Reply

    Danke dass ich beim ersten körpersprachlichen Longierwebinar dabei sein durfte. Du hast alles sehr verständlich erklärt und die Videos sind sehr lehrreich. Weiter so Alexandra 😉

  12. ‎‎‎Claudia Schuster Reply

    Liebe Alexandra! Vielen Dank für das tolle Webinar “Körpersprachliches Longieren”! Das Webinar war, auch für mich als nicht mehr ganz so Anfänger, sehr aufschlussreich und ich konnte noch ne Menge Tips mitnehmen Longieren macht jetzt noch mehr Spaß Bis hoffentlich bald mal!

  13. ‎‎‎Vivi Ane Reply

    Liebe ! Erstmal vielen lieben Dank dafür, dass du es tatsächlich ermöglicht hast uns das körpersprachliche Longieren in einem Webinar zu lernen. Deine Erklärungen waren überaus verständlich und die Präsentationen dazu sehr hilfreich. Du hast mir im Webinar noch deutlicher gemacht wie sehr und wie fein unsere Hunde auf unsere Blicke und Körperhaltung reagieren und wir haben noch einiges zu üben. Seitdem ich dieses Webinar mitmache, arbeite ich im Alltag noch viel mehr mit Blicken und Haltung als bereits zuvor und ich bin wirklich begeistert was man alles ohne Worte machen kann was mit Longieren selbst noch garnicht in Verbindung steht. Mit deiner tollen Anleitung und Hilfe haben wir schon einiges beim longieren erreicht und nun weiss ich dank dir wohin ich meine Blicke tun muss. Vielen Dank dafür. Ich kann dein Webinar nur weiterempfehlen. Sehr verständlich, sehr hilfsbereit und sehr schön detailliert in allem. Weiter so. 🙂

  14. ‎‎Katharina Tyrol Reply

    In Chronik zugelassen Liebe Alex, mit großer Begeisterung habe ich an Deinem ersten Webinar zum Thema “Körpersprachliches Longieren” teilgenommen. Mein Ziel war es, mir vieles aus diesem Bereich mit in den Alltag zu nehmen. Und es ist einfach faszinierend. Ich schaue meinen Hund an, zeige auf ihren Platz und mein Blick geht mit und bleibt dort stehen wo sie hin soll, sie folgt dem Blick und geht ohne ein ausgesprochenes Kommando meinerseits, auf ihren Platz und legt sich hin. Es ist unglaublich, was man allein mit Blicken erreichen kann. Und ich habe auch wieder vieles über meine eigene Körperhaltung gelernt und was sie bei meinem Hund bewirkt. Ich bin gespannt, wie wir das Longieren in den nächsten Wochen und Monaten umsetzen werden. Der Anfang ist gemacht. Und es macht wahnsinnig viel Spaß. Ich hätte auch nicht gedacht, dass man das so einfach, ohne großes Zubehör machen kann. Vielen Dank, dass Du Dein Wissen mit uns teilst und es, trotzdem wir uns nicht persönlich gegenüberstanden, so verständlich rübergebracht hast! Keep going on! <3 Liebe Grüße Kiwi und Kathy

  15. ‎‎Melanie Wichelmann Reply

    Liebe Alexandra, vielen, vielen Dank für das Webinar “körpersprachliches Longieren”! Es war sehr anschaulich, hab ne Menge gelernt und kann es nur bedingungslos weiterempfehlen! Ich wünsche Dir alles, alles Gute, vor allem ein paar schöne Festtage!!

  16. ‎Renate Klotzner Reply

    Muss, euch was geniales erzählen. Gestern in der Hundeschule, sollten wir den Hund nach vor um einen Kegel schicken. Ziel der Hund soll sich lösen. Soweit so gut. Ich sollte den Hund mit der Hand um den Kegel führen. Nach kürzester Zeit stellte sich heraus, dass Chica nur auf meine Hand schaut und genau bei meiner Hand bleibt, also nix mit loslösen. Da fällt mir das super Webinar von körpersprachliches Longieren ein. Ich lasse die Hand also Hand sein und versuche sie nur mit dem Körper und meinem Blick zu lenken …. und trara…. es funktionier super. War dann schon zwischen zwei und drei Meter vom Kegel entfernt. Auch wenn ich nicht wirklich zum Longieren komme, aber hilfreich ist es allemal 🙂

  17. ‎Elisabeth Trixner‎ Reply

    Liebe Alexandra! Ich muss eine kleine Geschichte erzählen, wie hilfreich das “körperliche Longieren” im Alltag sein kann…auch wenn es mir bisher in diesem Ausmaß nicht so bewusst war 😉 Heute früh war ich mit meinen Beiden zum Spazieren unterwegs und ging eine Straße entlang, die ca 100 Meter weiter eine eine 90 Grad Kurve macht. Die Kleine ist an der Schleppleine und die Große läuft frei…plötzlich nahm ich ein lautes und schnelles Motorengeräusch hinter der Kurve wahr. Ich rief der Großen und nahm die Kleine mit ein paar Meter ins Feld rein…die Große kam angesaust und ich drehte mich unbewußt ein, dass ich sie frontal vor mir hatte. Quasi im Flug bremste sie sich auf ein “Sitz” ein….ich hab mich so gefreut, als ich dann doch relativ rasche checkte, dass ich diesem DEINEM Longieren zu verdanken hab! Die verrückten Jungs mit ihren Motorrädern taten dieser Freude keinen Abbruch! Ich bin so glücklich, dass ich das Webinar gemacht hab, nicht nur, weil ich eine sinnvolle Beschäftigung für uns gefunden hab, sondern, dass die körpersprachliche Kommunikation auch im Alltag funktioniert 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading Facebook Comments ...